Am 29. August: “Thriller”-Flashmob in Berlin und anderswo…

Thriller

… zum 51. Geburtstag:

 

Location: Potsdamer Platz, Sony Center

Also wir treffen uns diesmal zunächst alle gemeinsam am S-Bahnhof Potsdamer Platz. Dort können nochmal alle Unklarheiten beseitigt werden. In kleinen Gruppen gehen wir nun nacheinander Richtung Sony Center, verteilen uns dort, Einige bei den Eingängen, Einige im Center direkt. „Das schreiende Mädchen“ setzt sich zentral im Sony Center hin. Auf ein Signal (Pfiff) werden alle zu Boden sinken. Am Boden liegend könnt ihr euch meinetwegen was ins Gesicht  schmieren, auf Blutkapseln beißen, euer T-Shirt zerreißen oder ähnliches . Die Musik geht an (wird ne schaurige Zombiemusik oder so sein) und alle erwachen als Zombies wieder. Taumelt zum Zentrum des Sony Centers immer in Richtung des Mädchens. Dieses wird anfangen zu kreischen, wird panisch und läuft ein bisschen hin und her. Nach und nach wird es eingekreist (etwa nach 2-3min je nach Liedlänge). Alle Zombies bilden eine Traube um das Mädchen und begraben es unter sich. Zum Ende des Liedes bewegen sich die Choreozombies von der Traube weg und finden sich zu ihrer Choreo zusammen. „Thriller“ von Michael Jackson setzt ein und sie ziehen ihre Choreo durch, während die andern Zombies weiter das Mädchen belästigen Mit Ende des Thrillerliedes sinken die Zombies alle zu Boden und das Mädchen rennt schreiend davon. Alle stehen ganz normal auf und gehen weg.

mehr Infos auf:
www.berlincitymobber.npage.de
oder
Studivz Gruppe "Banana Shot Flashmob"

______________________________________________________

ebenfalls geplant: Köln, Hamburg, Bremen, Hannover…

(weiter verfolgen!)

BorntobeaseoBorntobeaseo

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter uncategorized abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s