Archiv der Kategorie: uncategorized

Weckruf: Journalismus als gefährdetes Ökosystem.

aus: Neue Zürcher Zeitung, 3. 8. 2010 Vielfalt, Service public und staatliche Privilegien im Internetzeitalter Die digitalen Kommunikationstechniken zerstören die alte Medienordnung. Sie unterspülen die wirtschaftliche Basis des klassischen Journalismus. Professor Stephan Russ-Mohl analysiert im folgenden Text die Problemlage. Von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aktuell, uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Vernunft und Öffentlichkeit sind gleichbedeutend.

Vernunft nennen wir die Annahme, dass es ein Urteilsvermögen gibt, welches als einem Jeden („der menschliches Antlitz trägt“, sagt Fichte) in gleichem Maße gegeben vorausgesetzt, und dessen Betätigung einem Jeden in gleichen Maße zuzumuten ist. Vernunft ist ein Postulat, das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter uncategorized, Wie das Netz das Denken beeinflusst | Kommentar hinterlassen

The Madness of Crowds and an Internet Delusion

aus: N. Y. Times, January 11, 2010 By JOHN TIERNEY When does the wisdom of crowds give way to the meanness of mobs? RETHINKING THE WEB Jaron Lanier, pictured here in 1999, was an early proponent of the Internet’s open … Weiterlesen

Veröffentlicht unter uncategorized, Wie das Netz das Denken beeinflusst | Kommentar hinterlassen

Die Handschrift ist eine unnatürliche Art zu schreiben

Von Anne Trubek, NZZ am Sonntag, 10. Januar 2010 Wir sollten sie auf den Müllhaufen der Geschichte werfen und nicht mehr unsere Kinder drangsalieren. So wie meinen Sohn. Er besucht die dritte Klasse. Einen grossen Teil seiner Zeit müht er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter uncategorized, Wie das Netz das Denken beeinflusst | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

„Wie verändert das Internet unser Denken?“

Die Frage des Jahres 2010: Wie hat das Internet Ihr Denken verändert? I. Geoffrey Miller: „Wikipedia ist mein verlängertes Gedächtnis“ II. Nassim Taleb: „Wir befinden uns in einer explosiven Situation“ III. Kevin Kelly: „Ich bin mir über gar nichts mehr sicher“ IV. Gerd … Weiterlesen

Veröffentlicht unter uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Statistisches Jahrbuch 2008.

Eben ist das Statistische Jahrbuch für 2008 erschienen. Danach verdienten die meisten Erwerbstätigen ihr Geld im Dienstleistungsbereich: 29,3 Millionen – und somit fast dreimal so viel wie in der Industrieproduktion mit 10,2 Millionen Menschen. Kein Zweifel, die Industrielle Zivilisation liegt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Und alle so: Yeah!

aus: BILD.de Sie tauchen aus dem Nichts auf, schwenken Plakate oder stören Politikerreden mit Dauerapplaus oder „Yeah“-Rufen. So laufen Flashmob-Aktionen ab, die den Bundestagswahlkampf aufmischen! Besonders der „Und alle so: YEAH“-Flashmob wird immer beliebter. Vor allem Jugendliche verabreden sich über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter uncategorized | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen