Schlagwort-Archive: produziertes Nichtwissen

Agnotologie

NZZ 24. 6. 09: Nichtwissensgesellschaft Studien zur gezielten Produktion von Ignoranz Die Tabakindustrie stellt nicht nur Glimmstengel her. «Zweifel ist unser Produkt», heisst es in einem internen Memorandum der Brown & Williamson Tobacco Company von 1969. Die US-Tabakindustrie investierte seit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaftstheorie, Wie das Netz das Denken beeinflusst | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen